FPÖ-Jugendreferentin aus Wels im Interview :)

Sensationell:

http://www.youtube.com/watch?v=3im7JkEKXmg

Das Elend dieser Partei hat sich mittlerweile zu deren Kopf (wo ein Freiheitlicher ja bekanntlich zum stinken anfängt) durchgesprochen. So meinte der scheidenden FP-Landesobmann Lutz „Die rechte Szene bin ich“ Weinzinger, selbst nicht unbedingt als Geistesgröße bekannt, am 11. April im „Krone“-Interview über seine neue Aufgabe als „Lehrer“ für den blauen Nachwuchs:

Krone: Was wollen sie der Jugend beibringen?

Weinzinger: Die meisten sind nur angefressen auf VP und SP oder verliebt in HC Strache. Von Österreichs Kultur und Geschichte haben sie keine Ahnung.

Krone: Ist das für eine „Heimatpartei“ nicht peinlich?

Weinzinger: Es ist traurig. (…)

Wie recht er hat, der gute Lutz. Und hätte er sein eigenes Geschichtsstudium nicht auch abgebrochen, wär er vielleicht sogar bei einer normalen Partei.

Wir helfen jetzt der FPÖ! Wir suchen die Super-Jugendreferentin: https://kvinfoladenwels.wordpress.com/2010/04/19/infoladen-sucht-die-super-fpo-jugendreferentin/

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter 1

3 Antworten zu “FPÖ-Jugendreferentin aus Wels im Interview :)

  1. Pingback: Narzissen und Kindermund « Kulturverein Infoladen Wels

  2. Pingback: Das MUSS jetzt aber noch sein.. « DON´T PANIC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s