Infoladen sucht die Super-FPÖ-Jugendreferentin!

Nachdem ja ihre alte ein paar kleine intellektuelle Defizite aufzuweisen hatte… suchen wir KandidatInnen für den – mutmaßlich bald mal frei werdenden – Job als FP-Jugendreferentin.

FPÖ-Mitglied Bernadette heißt unser Vorschlag! Sie spricht auf der öffentlichen facebook-Seite der Welser „Freiheitlichen“ die Probleme offen an:

„Ich kann es verstehen, dass es verdammt schwierig ist, fähige und zugleich (!) motivierte Leute zu finden, welche die Grundsätze der Partei nach aussen hin zu vertreten wissen.“

Verstehen wir auch. Liegt das vielleicht an den Grundsätzen? Zum Ö3-Interview meint sie jedenfalls:

 „So ein fopa darf nicht vorkommen und MUSS Konsequenzen haben.“

Nein! Das darf doch nicht wahr sein! Der schöne „Fauxpas“ brachialstgermanisiert! Da fallen einem ja die Augen raus, wenn man so was liest! Kein Wunder dass euch die Franzosen hassen. Nebenbei erwähnt steht „Fauxpas“ für einen „Verstoß gegen ungeschriebene, aber allgemein bekannte und akzeptierte soziale Verhaltensregeln der Etikette, der Höflichkeit und der Umgangsformen“ (wikipedia), passt also nicht unbedingt zu den Bildungslücken der derzeitigen Jugendreferentin – wohl aber zu fast allem, was die FPÖ so treibt. Bernadette abschließend:

„Ich kann über so etwas nur den Kopf schütteln, da mir nichts mehr weiter dazu einfällt!“

Danke. Dann schüttle mal schön. Wir haben jetzt auch fertig. Wir melden uns aber, wenn es wieder heisst: „Der Infoladen sucht die Super-FPÖ-Jugendreferentin!“

PS: Unsere Forderung nach einem Integrationspaket für Freiheitliche erscheint uns momentan drängender denn je: https://kvinfoladenwels.wordpress.com/2009/09/19/infoladen-wels-fordert-integrationspaket-fur-fpolerinnen/

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter 1

5 Antworten zu “Infoladen sucht die Super-FPÖ-Jugendreferentin!

  1. Pingback: FPÖ-Jugendreferentin aus Wels im Interview :) « Kulturverein Infoladen Wels

  2. mike g.

    Bin voll eurer Meinung.

    Auch Rechtschreibfehler anprangern soll mir genehm sein.

    „Kein Wunder das Euch die Franzosen hassen.“

    Dann darf man aber nicht mit dem nächsten Atemzug selbst solch einen fehlerhaften Satz aufs virtuelle Papier klatschen.

    Beste Grüße.

    • infoladenwels

      Doch, darf man. Warum? Weil wir nicht „Deutsch statt nix verstehn“ plakatieren oder die Wohnungsvergabe an deutsche Sprachkenntnisse koppeln wollen wie die Welser FPÖ. Weil uns ja die deutsche Sprache ziemlich wurscht ist. Und weil wir keine bezahlten Funktionäre einer politischen Partei sind, die gerne das Land regieren möchte usw. usf.

      Aber Danke und liebe Grüße!
      (für den Laden)
      Klemens

      • ^_^

        liebe nahestende der einzigen ex-wählbaren partei (aka – nunmehr nurmehr – geringeres übel, was aber viel zu wenig ist),

        bitte vergesst vor lauter schaum nicht, vor der eigenen türe zu kehren – gäb es dort nicht genügend zu tun?
        eine flause äh fussel wäre zB: http://derstandard.at/1252771254146/Online-Ueberwachung-ARGE-Daten-uebt-heftige-Kritik-an-Oberoesterreichischen-Gruenen

        hinhauen auf die, die es eh nimma spüren… das richtet sich von selbst [eigentlich zum speim, wenn man so tut, als wären effen die einzigen, die nicht bei 3 regierungsmannschaft + präsident aufsagen können, aber auf der anderen seite auf verbrecher wie obama hereinfällt]

      • infoladenwels

        wem sollen wir nahe stehen? wir sind parteiunabhängig, schon vergessen? wo bitte siehst du bei uns „schaum“? warum sollen wir vor fremden türen kehren, wir gehören keiner partei an und selbst wenn es so wäre, was bitte hat diese grünen-geschichte mit den ständigen rülpsern und peinlichkeiten der blauen zu tun? es geht uns eigentlich darum, dass die blauen einerseits zahlreiche führende funktionärInnen und mitglieder haben, die dem braunen gedankengut so gar nicht abgeneigt sind und andererseits welche, die nicht einen funken politisches basiswissen haben. und solche leute werden als „jugendreferentInnen“ auf jugendliche losgelassen. das finden wir ziemlich besorgniserregend. msg gerhoch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s