19. 8. 2010: Die linken Sommergespräche. Der Staat.

Die Positionen linker Richtungen zum oder gegen den Staat hängen eng mit ihrer jeweiligen Revolutionstheorie zusammen und damit mit dem Wichtigsten, der Frage wie die Gesellschaft verändert werden kann und wie mensch letztendlich vom Reich der Notwendigkeit ins Reich der Freiheit gelangt.

Der Vortrag wird die jeweils vertretenen Staatstheorien linker Bewegungen historisch darstellen und versuchen, die Gründe dahinter zu veranschaulichen, um die Grundlage für die anschließende Diskussion zur Aktualität im Hier und Jetzt zu legen.

im Infoladen ab 20 Uhr

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s