21. 10. 2010: Oktoberstreik 1950: Massenstreik oder Putschversuch?

 

Mit Leo Furtlehner – um 19.30 im Infoladen

Ende September und Anfang Oktober 1950 fand die größte Streikbewegung der 2. Republik statt, die als Oktoberstreik bekannt ist. Der massenhafte Protest gegen das 4. Lohn- und Preisabkommen, das massive Preiserhöhungen bedeutete, die nur zum geringen Teil durch Lohnerhöhungen ausgeglichen wurden, wurde von Anfang an zu einem kommunistischen Putschversuch umgelogen, obwohl der Protest von den Steyr-Werken und der Voest in der US-Besatzungszone ausgegangen ist.

Vorgeschichte, Hintergründe, Ablauf und Nachwirkungen des Oktoberstreiks und grundsätzliche Schlussfolgerungen daraus sind der Inhalt unserer Veranstaltung.

Referent dazu ist Leo Furtlehner, Landessprecher der KPÖ.

Wir freuen uns!

Achtung, neue Öffnungszeiten: Donnerstag 14 – 18 Uhr, Freitag 14 – 19.30, Samstag 12 – 16 Uhr

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s