6. Juni 2012: Lichter und Schatten Kurdistans

Ein politischer Reisebericht

Im Frühling bereisten Katharina Gusenleitner und Tom Rammerstorfer als AktivistInnen der „Liga für emanzipatorische Entwicklungszusammenarbeit“ (LeEZA) die kurdischen Gebiete der Türkei. LeEza unterstützt dort das Frauenprojekt in Dersim, das ebenso Ziel der Reise war wie Diyarbakir, Mardin, Midyat und Hasankeyf. Tom und Kathi liefern uns einen spannenden Bildbericht über die Reise, über Begegnungen und Beobachtungen, über die Geschichte und die aktuelle Lage in der konfliktreichen Region.

Mittwoch, 6. Juni 2012, 20 Uhr im Alten Schlachthof/1. Stock
Eine gemeinsame Veranstaltung von LeEZA und dem Infoladen Wels

Mehr Infos auf www.leeza.at

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s