22.7.12 – Kundgebung zum Jahrestag des rechtsextremen Mordes in Traun

Kundgebung zum Jahrestag des Nazi-Mordanschlags in Traun

Am 22.Juli 2011, als Anders Breivik 77 Menschen ermordete, zog auch der Nazi Johann Neumüller in Traun (Oberösterreich) aus um „möglichst viele Ausländer umzubringen“!

• Mit seinem Gewehr ermordete er einen Verwandten seines rumänischen Nachbarn.

• Nur das mutige Eingreifen eines selbst Schwerverletzten verhinderte noch mehr Opfer. Denn der Hitler-Verehrer hatte sich schon lange im Vorhinein mit über 1000 Schuss Munition eingedeckt.

• Seine Mordopfer wollte er mit Schildern wie „Ich kann nicht mehr stehlen“ versehen.

• Obwohl die Polizei bei Einvernahme und Hausdurchsuchung sofort vom Hintergrund des Mordes erfuhr, wurde er öffentlich als „Nachbarschaftsstreit“ bekannt.

• Thematisiert als „Breivik aus Traun“ (falter.at vom 7.11.2011) wurde Neumüller erst nach seinem Selbstmord in einer Einzelzelle. So konnte er sich trotz Suiziddrohung einem Prozess entziehen.

• Ohne Angeklagten gibt es aber bis heute keinerlei offizielle Aufarbeitung, was dem Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung ermöglicht die Zusammenhänge zu leugnen.

Deshalb und aus vielen weiteren Gründen findet genau ein Jahr danach eine Kundgebung unter dem Motto „RASSISMUS TÖTET!“ statt:

• Heute erinnert in Traun nichts mehr an diesen rassistischen Mord.

• Auch ist der „Rechtsstaat“ untätig beim Bekämpfen solcher Taten.

• Gerade in Österreich wird aber rassistische Hetze vor allem von den Rechtsparteien massiv verbreitet.

• Die Folge von rechter Hetze ist aber auch mehr rechte Gewalt, wie die von Breivik oder Neumüller.

Ablauf der Kundgebung:
Vom Treffpunkt 14.00 Bahnhof Traun gehen wir zuerst zum Ort des Mordanschlags & um ca. 15:30 folgt der Abschluss am Trauner Hauptplatz.

Anreise:
Kann problemlos mit den Zügen der ÖBB erfolgen (bei allen unter 26 am Besten mittels Sommerticket).
Auch nach dem gemeinsamen Rückweg zum Bahnhof gibt es Verbindungen Richtung Linz und Wels (Nachbesprechung):http://fahrplan.oebb.at/bin/stboard.exe –> „Traun OÖ“

Weitere Infos folgen bei der jungen AntiFa „YEAH“ auf www.welsgegenrechts.at

Diese Aktion wird unterstützt bzw. initiiert von:
AKS Wels
DIDF Wels
Infoladen Wels
Junge Piraten OÖ
KPÖ Wels
SJ Wels
SJ Weißkirchen an der Traun

Wir rufen überregional alle AntifaschistInnen auf sich zu beteiligen!

TranspiMal- und Mobilisierungstreffen ist am:
Freitag 20.Juli 18:00 Karl-Loy-Str.17, Wels!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s